Verordnung Distance Learning
November 30, 2021

Aufgrund der derzeitigen Infektionslage wurde soeben von der Bildungsdirektion für die HAK/HAS Gmunden der ortsungebundene Unterricht (Distance Learning)verordnet (GZ KKM-172/0023-KKM/2021).

Diese Verordnung tritt ab Dienstag, 30. November 2021 in Kraft und endet mit Freitag, 10. Dezember 2021.  

Im Interesse eines geordneten Übergangs in den ortsungebundenen Unterricht finden am Dienstag die beiden ersten Unterrichtseinheiten in präsenter Form statt. Die dritte Unterrichtseinheit ist für den Heimweg gedacht.  

Ab Mittwoch findet der Unterricht laut Stundenplan über MS TEAMS statt. Schularbeiten werden in Präsenz nach Möglichkeit mit Beginn der ersten Stunde geschrieben. Vorher erfolgt ein Antigen-Test in der Schule.

Andere schriftliche Leistungsfeststellungen werden verschoben oder in digitaler Form abgehalten.

Wir hoffen damit, einen Beitrag zur Eindämmung der vierten Welle leisten zu können und freuen uns im Anschluss daran wieder auf einen Regelschulalltag.