MIBA
Job-Day: 2A, 2B, 3C
Juli 6, 2023

Am 4. Juli 2023 hatten wir, die 2A der Handelsakademie Gmunden, gemeinsam mit der 2B und der 3C die aufregende Gelegenheit, das Unternehmen MIBA in Laakirchen zu besuchen. Unser Ziel war es, einen Einblick in das Unternehmen zu bekommen, mehr über potenzielle Jobmöglichkeiten zu erfahren und unsere Klassengemeinschaft zu stärken.

Unser Tag begann mit einem informativen Vortrag über das Unternehmen MIBA und seine historische Entwicklung. Dabei erhielten wir wertvolle Informationen über das Unternehmen und die verschiedenen Berufsmöglichkeiten, die sich mit einer Ausbildung an der Handelsakademie ergeben könnten. Besonders für unsere Medienklasse wurden ansprechend gestaltete Informationsvideos präsentiert, die unser Interesse weckten.

Anschließend wurden wir durch das Sinter-Werk und die Lehrwerkstätte von MIBA geführt. Es war beeindruckend, die Produktionsabläufe hautnah zu erleben und Einblicke in die verschiedenen Arbeitsbereiche des Unternehmens zu erhalten. Wir konnten sehen, wie fortschrittliche Technologien in den Produktionsprozessen eingesetzt werden.

 

Nach der Führung wurden wir kulinarisch verwöhnt und hatten eine Pause, um uns auszuruhen und uns besser kennenzulernen. Diese Zeit förderte das Teambuilding.

 

Am Ende des Tages fand ein spannendes Gewinnspiel statt, bei dem wir die Möglichkeit hatten, attraktive Preise zu gewinnen. Das sorgte für zusätzliche Begeisterung und Spannung bei uns Schülern.

 

Insgesamt war unsere Exkursion zur MIBA ein großer Erfolg. Wir konnten nicht nur einen Einblick in die Arbeit eines internationalen Unternehmens gewinnen, sondern auch die vielfältigen Jobmöglichkeiten erkennen, die sich mit einer Ausbildung an der HAK Gmunden bieten. Besonders beeindruckend war die Zusammenarbeit zwischen MIBA und unserer Schule, insbesondere in Bezug auf Ferialjobs, die uns weitere Perspektiven für unsere berufliche Entwicklung eröffneten.

 

Wir sind dankbar für diese einzigartige Erfahrung und möchten uns bei MIBA und unserer Schule für die Organisation dieser bereichernden Exkursion bedanken.